Prazizidsuspension für Hunde

Prasicide plus in Form einer Suspension ist ein modernes Anthelminthikum aus russischer Produktion, das für große und kleine Hunde sowie für Welpen geeignet ist. Abhängig von den empfohlenen Dosierungen handelt es sich um sichere Arzneimittel und verursacht selten Nebenwirkungen. Es kann zur Behandlung von Helminthenbefall und als vorbeugende Maßnahme eingesetzt werden.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

In Suspension sind folgende Substanzen Wirkstoffe:

  • Praziquantel beeinträchtigt Klebeband und runde Würmer;
  • Pyrantel-Pamoat zerstört Parasiten und reinigt den Körper von Giftstoffen (Abfallprodukten von Parasiten);
  • Febantel hat eine tödliche Wirkung auf Darmwehre (nur in Prazicide plus enthalten).

Die Zusammensetzung enthält auch Hilfssubstanzen, einschließlich gereinigtes Wasser, Glycerin, Aroma, Süßstoff usw.

Das Arzneimittel wird in Form einer Flüssigkeit mit gelblichem Schimmer hergestellt. Es hat keinen stechenden Geruch und einen angenehm süßen Geschmack (wie in der Anleitung angegeben), so dass die Tiere es problemlos verwenden können. Die Suspension ist in Polymerflaschen verpackt, die mit einem Verschluss verschraubt sind. Ausgestattet mit Kinderschutz. Das Volumen der Flaschen variiert zwischen 5 und 15 ml. Jede Packung des Arzneimittels ist mit einer Gebrauchsanweisung und einem Spritzenspender versehen, was die Messung der erforderlichen Menge des Arzneimittels erheblich vereinfacht.

Abhängig von der Konzentration und dem Wirkstoffanteil ist das Medikament in mehreren Varianten erhältlich:

  1. In 1 ml Prazicide 20 sind 5 mg Praziquantel und 15 mg Pyrantelpamoat enthalten. Entwickelt für Welpen kleiner Rassen.
  2. Die Zusammensetzung von Prazicide 40 enthält 10 mg Praziquantel und 30 mg Pyrantelpamoat pro Milligramm Arzneiflüssigkeit. Geeignet für Welpen großer und mittlerer Haustiere und Haustiere kleiner Rassen.
  3. Prazicide 60 eignet sich für erwachsene Hunde, einschließlich großer Rassen. In 1 ml des Arzneimittels sind 15 mg Prazivantel und 45 mg Pyrantelpamoat enthalten.
  4. Prazicide Plus unterscheidet sich darin, dass auch Febantel ein Teil davon ist. Enthält 15 mg Praziquantel, 45 mg Febantel und Pyrantelpamoat. Es kann für Erwachsene und Welpen großer Rassen verwendet werden.

Beim Kauf eines Arzneimittels sollte auf die Konzentration der Wirkstoffe und den Verwendungszweck geachtet werden.

Pharmakologische Eigenschaften

Das Arzneimittel wird wirksam gegen Würmer verschiedener Art eingesetzt, die im Verdauungstrakt parasitieren. Durch die komplexen Wirkungen von Wirkstoffen wird ein breites Wirkungsspektrum des Arzneimittels erreicht:

  1. Praziquantel beeinflusst die Zestode negativ. Durch die erhöhte Permeabilität der Zellmembranen wird die Übertragung von Nervenimpulsen beeinträchtigt. In der Folge kommt es zu Stoffwechselstörungen, Lähmungen und zum Tod von Parasiten. Die Substanz befällt geschlechtsreife Würmer sowie deren Larven und Eier. Reinigt den Körper von Würmern, indem sie von außen entfernt werden.
  2. Pyrantel pamoat wirkt auf Nematoden verschiedener Arten. Es blockiert die Übertragung von Nervenimpulsen, was zum Tod von Parasiten führt.
  3. Febantel stört die Absorption von Glukose durch Parasiten und die Produktion von Tubulin, was zum Tod von Helminthen führt.

Praziquantel wird in kurzer Zeit über den Verdauungstrakt in die Blutbahn aufgenommen. In nur wenigen Stunden erreicht die Konzentration der Substanz im Blutplasma ihren Maximalwert. Es wird an einem Tag ausgeschieden. Pyrantel-Pamoat wird jedoch über einen langen Zeitraum absorbiert und ausgeschieden, wodurch die Wirksamkeit des Arzneimittels über mehrere Monate sichergestellt wird.

Indikationen zur Verwendung

Suspension Prazicide plus wird für Hunde kleiner und großer Rassen zur Behandlung von Parasiten im Verdauungstrakt verschrieben:

  • mit Uninariose;
  • mit Toxokariase;
  • mit Hakenwurm;
  • mit Toxascaridose;
  • mit Dipylidiose;
  • mit Teniidose;
  • mit Trichozephalose;
  • mit Diphyllobithriose;
  • mit Mesokestoidose usw.

Es wird auch zur Behandlung von gemischten Helminthenbefall eingesetzt. Darüber hinaus eignet sich das Arzneimittel zur Vorbeugung, dh zur Vorbeugung von Infektionen durch innere Parasiten. Das Medikament kann auch zur Entwurmung vor der Impfung verwendet werden.

Gebrauchsanweisung

Bei Verwendung eines Anthelminthikums sollte die Dosis auf der Grundlage der Wirkstoffkonzentration und des Gewichts des Tieres berechnet werden:

  1. Für Welpen kleiner Rassen sollte Prazicide 20 verwendet werden.Für jedes Kilogramm Gewicht wird 1 ml des Arzneimittels benötigt.
  2. Für kleine und mittlere Haustiere sowie für Welpen großer Rassen ist es am besten, Prazicide 40 zu verwenden. Die Dosis sollte aus der Tatsache berechnet werden, dass 2 ml Gewicht 1 ml des Arzneimittels erfordern.
  3. Für Hunde jeder Größe lohnt es sich, Prazicide 60 oder höher zu verwenden. Bei der Berechnung der Dosis pro 3 kg Haustiergewicht wird 1 ml Flüssigkeit eingenommen.

Die Gebrauchsanweisung weist darauf hin, dass bei der Verwendung der Prazizidsuspension für Hunde eine Reihe einfacher Empfehlungen befolgt werden müssen:

  1. Wenn das Medikament zur Behandlung verwendet wird, wird es einmal an Haustiere verabreicht. Bei schweren oder gemischten Invasionen wird der Vorgang nach 10 Tagen wiederholt.
  2. Wenn das Arzneimittel zur Prophylaxe angewendet wird, sollte die Anwendung alle drei Monate wiederholt werden.
  3. Wenden Sie das Medikament morgens an. Es kann mit einer kleinen Menge Futter gemischt oder gezwungen werden, in die Zungenwurzel einzudringen, damit das Haustier es nicht ausspucken kann.
  4. Vor dem Messen des Arzneimittels mit dem Dispenser muss die Flasche gut geschüttelt werden, da die Suspension bei längerer Lagerung zum Abblättern neigt.
  5. Vor der Anwendung von Anthelminthika sind keine vorbereitenden Maßnahmen erforderlich. Der Hund muss keine Diät halten oder einen Einlauf machen.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Abhängig von den empfohlenen Dosen gilt die Suspension von Prazicide als sicher für Hunde, in einigen Fällen ist es jedoch besser, die Anwendung zu verweigern. In folgenden Fällen muss der Empfang verschoben werden:

  • Welpen werden bis zu 3 Wochen alt;
  • Infektionskrankheiten;
  • postoperative Periode;
  • individuelle Unverträglichkeit der Bestandteile.

Es wird nicht empfohlen, das Arzneimittel bei geschwächten Tieren anzuwenden. Schwangere Frauen erhalten 3 Wochen vor der Entbindung und 14 bis 20 Tage nach der Entbindung keine Suspension. Der Rest der Schwangerschaft und Stillzeit wird nach Rücksprache mit einem Tierarzt verwendet.

Wenn die Dosis überschritten wird, können die folgenden Phänomene beobachtet werden:

  • erhöhter Speichelfluss;
  • Durchfall, Erbrechen und andere Magen-Darm-Störungen;
  • Lethargie;
  • Verweigerung von Nahrungsmitteln;
  • Unterdrückung.

Es ist notwendig, Maßnahmen zur schnellstmöglichen Entfernung des Arzneimittels aus dem Körper zu ergreifen und einen Arzt aufzusuchen.

Wenn Sie die Dosis nicht überschreiten, treten keine Nebenwirkungen auf. Manchmal treten allergische Reaktionen auf. Sie können sich in Form von Hautausschlägen, Juckreiz und anderen Symptomen manifestieren. In diesem Fall wird das Arzneimittel nicht mehr verwendet, Antihistaminika und Arzneimittel werden dem Haustier verschrieben.

Verwenden Sie Anthelminthikum nicht mit Arzneimitteln, die Piperazin enthalten.

Vorsichtsmaßnahmen und Lagerung

Bei der Arbeit mit einem Tierarzt sollten die Medikamente einfachen Sicherheitsvorkehrungen entsprechen. Während des Eingriffs können Sie nicht essen und trinken sowie rauchen. Nachdem das Tier das Arzneimittel erhalten hat, müssen Sie sich die Hände waschen. Besonders vorsichtig sollten Menschen sein, die eine erhöhte Sensibilität haben. Die Bestandteile der Zusammensetzung können allergische Reaktionen hervorrufen.

Während der Lagerung sind folgende Bedingungen zu beachten:

  • Temperaturbereich von 0 bis 25 ° C;
  • Mangel an Ultraviolett und Sonne;
  • trockener Ort.

Das Medikament sollte nicht neben Lebensmitteln oder Futtermitteln gelagert werden. Kinder sollten keinen Zugang zum Lagerort haben.

Preis

Den aktuellen Preis des Medikaments können Sie hier einsehen und kaufen:

Wenn Sie sich entscheiden, eine Suspension von Prazicide für Hunde zu kaufen, hängen die Kosten von der Konzentration und dem Volumen der Verpackung ab:

  • eine Konzentration von 20 - 95-120 Rubel pro 6 ml;
  • eine Konzentration von 40 - 110-150 Rubel pro 9 ml;
  • eine Konzentration von 60 oder mehr - 120-150 Rubel pro 10 ml.

Besitzer Bewertungen

Irina, Geliebte eines Chihuahua:

"Ich weiß sehr gut, wie wichtig es ist, die Entwurmung rechtzeitig durchzuführen, insbesondere wenn das Kind im Haus ist. Ich verwende Prasicide-Suspension für meine Hunde ab einem Alter von zwei Monaten. Ich bin sehr zufrieden mit dem Medikament. Es ist sehr gut funktionsfähig, aber vor allem ist es einfach, die richtige Menge zu messen. Besitzer kleiner Hunde Sie werden mich verstehen. Sie empfehlen es Besitzern von Haustieren großer und kleiner Rassen. "

Victoria, Herrin der Pekingese:

"Wir verwenden diese Suspension seit langer Zeit, wir haben sie wiederholt getestet - es wurden keine Würmer gefunden. Unter den Pluspunkten möchte ich den erschwinglichen Preis und die praktische Form des Arzneimittels erwähnen. Tatsache ist, dass meine Quitte die Einnahme von Pillen kategorisch ablehnt. Wenn Sie stark darauf bestehen, kann sie sie ein wenig kauen, aber dann wird er es sowieso ausspucken. Mit einer Suspension solcher Probleme. Ich habe es mit Essen gemischt und der Hund hat nach einer süßen Seele gegessen. "

Tierärztliche Bewertungen

Anton, Landeskliniktierarzt:

"Prazizid wird als eines der wirksamen Medikamente angesehen. Es kommt mit seiner Rolle gut zurecht, da es ein breites Wirkungsspektrum aufweist. In der Stadt, in der ich arbeite, leben die meisten Hunde auf der Straße, daher ist es sehr wichtig, Maßnahmen zur Vorbeugung von Würmern zu treffen. Die Aussetzung wird für kleine Hunde und für Tiere empfohlen größere Rassen sind besser dran Pillen zu geben. "

Lyudmila Mikhailovna, Tierärztin:

"Wenn Sie die Dosis nicht überschreiten, ist Prazicide absolut sicher. In meiner Praxis gab es einen Fall, in dem das Arzneimittel bei dem Tier schweren Durchfall verursachte, der jedoch vom Besitzer verschuldet wurde. Sie haben nicht richtig gemessen bzw. nicht auf die Konzentration geachtet. Ich empfehle, das Arzneimittel zur Vorbeugung vor der Impfung zu verwenden Besitzer kleiner Hunde und Welpen. Meiner Meinung nach ist das Medikament nicht für große Rassen geeignet, obwohl es in verschiedenen Versionen erhältlich ist. Für große Haustiere verschreibe ich normalerweise Dronatal, Kanikvantel oder andere Anthelminthika. "

Loading...