Liebling - Hundefutter

Die körperliche Gesundheit und der emotionale Zustand des Hundes hängen direkt von der richtigen Ernährung ab. Es ist besonders wichtig, die Qualität der Ernährung zu überwachen, wenn ein Haustier mit zubereiteten Futtermitteln gefüttert wird. Laut der französischen Firma Purina bietet das von ihr hergestellte Hundefutter Darling Vertretern aller Rassen den ganzen Tag über ein vollständiges Menü. Das Produkt ist eine der häufigsten Hundefutteroptionen der Economy-Klasse und bei Hundezüchtern sehr gefragt.

Zusammensetzung des Futters

Der Hersteller gibt die detaillierte Zusammensetzung des Darling-Trockenfutters für Hunde nicht bekannt, sondern gibt nur an, dass es Folgendes enthält:

  • Getreidekulturen;
  • Fleisch und Innereien;
  • Fette und Öle.

Daher ist es für den Verbraucher schwierig zu beurteilen, inwieweit dieses Produkt in der Lage ist, den täglichen Bedarf des Haustieres an allen Nahrungsbestandteilen zu decken. Es ist klar, dass der Hauptbestandteil Getreide ist, Fleisch nur 4% und die Menge an Innereien unbekannt bleibt.

Die meisten Tierärzte geben weniger als schmeichelhafte Bewertungen für Darling-Hundefutter ab, da sie die Zusammensetzung für zu schlecht halten. Aber wenn Sie glauben, dass "Purine" - ein bekannter europäischer Hersteller von Heimtierprodukten, der zur sehr angesehenen Nestle-Gruppe gehört, die Zusammensetzung dieses Produkts wirklich hochwertig ist, da jede Komponente eine gezielte wohltuende Wirkung auf den Körper des Hundes hat:

  • Faser - verbessert die Verdauung;
  • fettige und ölige Substanzen - wirken wohltuend auf Haut und Fell;
  • Kalzium - erhöht die Knochenstärke.

Auch in der Formel sind Gemüse und Hülsenfrüchte für solche Futtermittel erforderlich, und zusätzlich ist die Zusammensetzung mit Vitaminen und Mineralstoffen angereichert. Es gibt aber auch schädliche Zusatzstoffe - Farbstoffe, Konservierungsmittel, Antioxidantien, deren Name nicht bekannt ist.

Vorteile und Nachteile

Bei der Bewertung von Darling-Futter sollte man nicht vergessen, dass es sich um ein Produkt aus einer niedrigen Preisklasse handelt. Verglichen mit dem gesamten Sortiment solcher Produkte sieht dieses Futter also überhaupt nicht schlecht aus.

Der Hauptvorteil ist der niedrige Preis und die weit verbreitete Verfügbarkeit. Es gibt Futtermittel dieser Marke in fast allen Hundefuttergeschäften und sie werden immer zu niedrigen Kosten verkauft.

Darüber hinaus setzt sich Darling trotz der nicht ganz klaren, aber immer noch schlechten Zusammensetzung auf folgende Weise gegen die meisten anderen Feeds der Economy-Klasse durch:

  • es enthält ein wenig echtes Fleisch, während die Zusammensetzung fast aller Analoga nur unverständliche Qualitätsabfälle enthält;
  • Die Formel enthält Karotten und Erbsen - Ballaststoffe und komplexe Kohlenhydrate, die den Körper mit Energie versorgen, und andere wirtschaftliche Futtermittel enthalten überhaupt kein Gemüse.
  • Dry Darling Granulat ist mit den Vitaminen A und D angereichert, deren Menge im Durchschnitt 1,5-mal höher ist als bei anderen Produkten dieser Kategorie.

Daher wird empfohlen, Darling-Futter für Hunde nur dann zu kaufen, wenn die Auswahl ausschließlich aus Produkten der Economy-Klasse erfolgt. Wenn die Möglichkeit besteht, teureres und entsprechend hochwertiges Futter zu kaufen, sollte auf dieses verzichtet werden.

Die Machbarkeit einer solchen Entscheidung wird durch eine Vielzahl anderer Nachteile von Darling bestätigt. Zusätzlich zu der schlechten Zusammensetzung und dem Fehlen einer spezifischen Liste von Bestandteilen auf der Packung ist Liebling Hundefutter laut Tierärzten durch die folgenden Nachteile gekennzeichnet:

  • Übermäßige Mengen an Getreide in der Nahrung können das Verdauungssystem stören und allergische Reaktionen hervorrufen.
  • Dazu tragen auch in der Formulierung enthaltene Farbstoffe und Konservierungsmittel bei;
  • Die behauptete Dosierung von Vitaminen ist nicht in der Lage, den täglichen Bedarf auch eines kleinen Hundes zu decken.

Aus diesem Grund kann Süßes Futter nicht als vollwertiger Bestandteil, sondern nur als Ergänzung zu Nahrungsmitteln mit höherem Nährwert in die Nahrung des Haustiers aufgenommen werden.

Die Darling-Linie

Das Trockenfuttersortiment der Firma Purina umfasst nur 2 Sorten:

  • aus Fleisch;
  • vom Vogel.

Beide Optionen werden mit Gemüse ergänzt und sind für die aktive Fütterung von Hunden ab einem Jahr vorgesehen. Für 1 Päckchen Darling Hundefutter in 10 kg beträgt der Preis 1000 Rubel, und die Kosten für ein Päckchen mit 2,5 kg betragen 300 Rubel.

Darüber hinaus werden verschiedene Arten von Konserven unter der Marke Darling hergestellt:

  • Kaninchen / Truthahn;
  • Huhn / Pute;
  • Fleisch / Leber.

Diese Produkte werden vom Hersteller als Bestandteil der Diät für erwachsene gestillte Tiere empfohlen. Konserven sind als eigenständige Ernährungsoption gedacht und müssen nicht mit Lebensmittelzusatzstoffen angereichert werden. Dies ist auf die reichhaltigere Zusammensetzung zurückzuführen, in der 2-mal mehr Fleisch vorhanden ist. Das Volumen jeder spezifizierten Fleischkomponente beträgt 4%, das heißt, Dosenfutter enthält insgesamt 8% Fleisch. Darüber hinaus enthält das Rezept die gleiche Menge Nudeln und Zucker.

Dosenfutter von Dog Darling wird in Banken mit einem Gewicht von 1,2 kg verkauft. Der Preis von einem ist 250 Rubel. Wenn Sie alle Produkte in dieser Linie vergleichen, ist die kostengünstigste Verpackung von Trockenfutter für Hunde "Darling" 10 kg.

Sie können den aktuellen Preis des Feeds anzeigen und direkt hier kaufen:

Darüber hinaus wird empfohlen, ein solches Futter für einen Hund aus einem anderen Grund in relativ großen Mengen zu kaufen. Tatsache ist, dass Darling nicht nur eine schlechte Zusammensetzung, sondern auch einen sehr niedrigen Nährwert aufweist und schlecht resorbiert wird, was den Verbrauch signifikant erhöht. Nach den Bewertungen der Besitzer ist der Verbrauch eines solchen Produkts viel höher als bei teureren und qualitativ hochwertigen Futtermitteln, da das Haustier es in großen Mengen frisst und den Hunger nicht stillen kann.

Trotz aller Mängel sind die Bewertungen von Darling Futter für Hunde sehr unterschiedlich. Neben negativen Meinungen, die hauptsächlich Tierärzten gehören, gibt es viele positive Rückmeldungen von Hundebesitzern. Eine solche Vielzahl von Bewertungen ist darauf zurückzuführen, dass Tierärzte die Zusammensetzung sorgfältig prüfen und ihre Schlussfolgerungen auf der Grundlage eines wissenschaftlichen Ansatzes ziehen. Und für die meisten Hundezüchter ist der Preisindikator und die Einfachheit des Trockenfutters der entscheidende Faktor.

Mit anderen Worten, für wenig Geld versorgen sie das Haustier mit normalem Futter, das der Hersteller "voll" nennt, sodass sie sich um nichts anderes kümmern. Dieser Ansatz ist jedoch grundsätzlich falsch. Schließlich sollte der Hund eine ausgewogene Ernährung mit allen notwendigen Nährstoffen erhalten. In Ermangelung der Möglichkeit, Tiere mit hochwertigen Futtermitteln zu füttern, müssen Sie daher nicht nur Trockenfutter, sondern auch Dosenfutter und insbesondere Naturfutter in die Hundekarte aufnehmen.

Besitzer Bewertungen

Victoria, Herrin des Dackels:

"Ich füttere meinen Liebling Liebling seit über einem Jahr. Ich habe weder in der Haltung des Hundes zu solchen Nahrungsmitteln noch in seinem Wohlbefinden irgendwelche negativen Aspekte bemerkt. Es zieht perfekt ein, besteht aus kleinen Körnchen, die leicht zu kauen sind. Allergie hat uns dazu gebracht, auf eine trockene Diät umzusteigen." was unser Dackel während der natürlichen Fütterung hatte. Es gibt keine negativen Reaktionen auf dieses Produkt. "

Lyudmila, der Besitzer des Mops:

"Liebling" war von dem Futter völlig enttäuscht, ich war auch überrascht über den Kauf - warum die Produkte einer bekannten französischen Firma so billig sind. Jetzt wurde klar. Dies ist kein Futter für den Hund, sondern feste Chemie. Nun, vielleicht mit ein wenig Müsli. Statt an Gewicht zuzunehmen ", die nach der Krankheit verloren ging, verlor meine Alma noch mehr an Gewicht. Darüber hinaus änderte sich die Situation auch nicht, als ich die Portionen verdreifachte. Außerdem ähnelt das Granulat einem mehrfarbigen Mosaik mit einem sehr unangenehmen Geruch, der auf das Vorhandensein von Farbstoffen hinweist und es ist nicht klar, was."

Tierärztliche Bewertungen

Maxim, ein Tierarzt mit 12 Jahren Erfahrung:

Liebling ist keine Option für die kontinuierliche Fütterung. Ja, es ist billig, aber hier enden alle Vorteile. Mit dem gleichen Erfolg kann man Toilettenpapier kaufen, es ist sogar billiger und es wird genauso viel Sinn machen. Die Zusammensetzung ist sehr wenig nahrhaft und noch nützlicher. Darüber hinaus gibt es noch künstliche Geschmacksverstärker und Antioxidantien. Ich bin mir nicht sicher, ob eine solche Diät sicher ist und ob sie in sechs Monaten zu einer Haustierkrankheit führen wird. Wenn Sie die geringste Chance haben, kaufen Sie besseres Futter. "

Claudia, Tierärztin mit 8 Jahren Erfahrung:

"Ich kann nicht sagen, dass Darling gesundheitsschädlich ist, aber es ist sicher, dass es weder den Nahrungsbedarf noch den Energiebedarf des Hundes deckt. Für einen Fleischfresser haben 4% des Fleisches in der Nahrung, das speziell zu einem trockenen Zustand verarbeitet wurde, praktisch nichts Daher ist dieses Futter absolut nicht für die tägliche Fütterung geeignet, außer als Top-Dressing in Situationen höherer Gewalt. "

So wählen Sie ein trockenes Hundefutter aus: das Video

Sehen Sie sich das Video an: Hundefutter Test: Rinti Kennerfleisch Kalb Nassfutter (Januar 2020).

Loading...